Panoramapensionmit landschaftlichen Impressionen

Kostenlos für unsere Gäste. „AlmencardPlus“ mit einer Vielzahl an Möglichkeiten.

Unsere Angebote & Arrangements

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr.

Impfungen & Impfungen-Übersicht

Impfungen gehören zu den wichtigsten und wirksamsten präventiven Maß­nah­men, die in der Medizin zur Verfügung stehen! Die modernen Impfstoffe sind gut ver­träg­lich und uner­wün­schte Nebenwirkungen werden nur in seltenen Fällen beobachtet. Unmit­tel­bares…

Ernährung bei Magen-Darm-Grippe

Immer wieder geht die Magen-Darm-Grippe um. Dieses Virus bereitet nicht nur den betroffenen Patienten Unannehmlichkeiten, auch für den behandelnden Arzt ergeben sich Schwierigkeiten in der Behandlung, da eine medikamentöse Therapie…

Blutdruck senken ohne Medikamente

Maßnahme Menge Systolischer (oberer) Wert wird reduziert um Diastolischer (unterer) Wert wird reduziert um Gewichtsreduktion pro 5 kg 10 mm/Hg 5 mm/Hg Ausdauertraining 3 x 40 min/ Woche 10 mm/Hg 8 mm/Hg Natriumrestriktion (salzarme…

Patienteninformation zur Zuckerkrankheit 2

Patienteninformation zur Zuckerkrankheit 2 Verlaufskontrollen bei Diabetes Zur guten Einstellung Ihres Diabetes und zur Vermeidung von Spätschäden an ihren Organen empfehlen wir folgendes Programm: 1 x pro Woche: Fußkontrolle auf offene Stellen (auch zwischen den...

Patienteninformation zur Zuckerkrankheit 1

Patienteninformation zur Zuckerkrankheit 1 Was versteht man eigentlich unter Diabetes mellitus? Zu unterscheiden sind drei Hauptgruppen von Störungen des Kohlehydratstoffwechselns, welche sich auch im Verlauf unterscheiden: DIABETES TYP I INFOLGE INSULINMANGELS:...
trend media
Praxis Brixen ABC

Praxis ABC

A wie Ablauf in der Praxis

1. Nummernausgabe: von 8-11.45 Uhr täglich von Montag- Freitag sowie nachmittags von 16-18 Uhr am Montag und Freitag, von 16-19 Uhr am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag, können Sie eine Nummer ziehen an der orangen Rezeptionstheke und warten, bis Sie an der Reihe sind. Auf der Nummernkarte unten steht der Link zur aktuell drangenommenen Nummer, welche Sie im Internet per PC oder Smartphone verfolgen können. So können Sie als Patient in Ruhe die Wartezeit nutzen, einen Kaffee trinken gehen, einkaufen oder nochmal nach Hause zurück und müssen nicht im Wartesaal sitzen bleiben.

2. Online Termine: eignen sich besonders für Berufstätige oder Patienten mit nicht dringlichen Problemen, z.B. Laborbesprechungen, Jahresvisiten, Ernährungsberatung, Akupunktur, Manuelle Medizin und ähnliches. Diese Termine sind auf ca. 15min Dauer beschränkt und wir sind bemüht, die Wartezeit bei Terminen auf max. 15 Minuten zu beschränken. Es kann auch hier in seltenen Fällen zu längeren Wartezeiten kommen.

3. Bei uns werden keine telefonischen Terminvereinbarungen durchgeführt. Wir danken für Ihr Verständnis!

Was tun, wenn mein eigener Hausarzt nicht da ist?

In diesem Fall vertreten die restlichen Hausärzte den abwesenden Arzt und Sie können sich selber aussuchen, zu wem Sie gehen möchten, dasselbe gilt für Dringlichkeiten z.B. am Nachmittag, wenn Ihr eigener Hausarzt nicht in der Praxis ist.

A wie Angebote

Ab Mitte März 2018 wird unser Team von einer Krankenschwester, Frau Elisabeth Lichtenegger, verstärkt. Unsere Leistungen umfassen unter anderem:

  • Lasertherapie
  • Akupunktur
  • Infusionstherapie
  • Impfungen
  • Kleinchirurgische Eingriffe, Nahtentfernungen, usw.
  • Manuelle Medizin
  • 24 Stunden Blutdruckmessung
  • Spirometrie ( Lungenfunktionstestung)
  • Ultraschalluntersuchungen in Notfällen (geplant ab Dezember 2018)
  • Blutabnahmen z.B. bei Blutverdünnungspatienten
  • Blutzuckermessung
  • Harnanalyse
A wie Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Ärztlicher Bereitschaftsdienst an Feier-und Vorfeiertagen:

Dieser Dienst wird von den Brixner Hausärzten abwechselnd versehen und beginnt am Samstag um 8 Uhr und dauert bis Montag um 8 Uhr. Die Telefonnummern der diensthabenden Ärzte entnehmen Sie bitte aus den Tageszeitungen, der Homepage des Südtiroler Sanitätsbetriebes: www.sabes.it –Service-Turnusdienste der Ärztinnen und Ärzte oder untenstehender App Notdienst, freundlicherweise zur Verfügung gestellt von der Firma Peer.

Für wirkliche Notfälle, und nur für solche, ist die Erste Hilfe im Krankenhaus zuständig.

B wie Menschen mit Behinderung

Menschen mit Behinderung können per Lift bequem in unsere Praxis kommen.

D wie Datenschutz

Dateschutz ist uns ein wichtiges Anliegen. Bitte wahren Sie die Diskretion an der Anmeldung. Auskunft geben wir telefonisch nur Ihnen persönlich oder einem von Ihnen Bevollmächtigten.

E wie Evidence based medicine bzw. Evidenz basierte Medizin

Wird bei uns großgeschrieben. Wir bemühen uns, Sie adäquat und leitliniengerecht zu behandeln. Eigener Hausarzt– wir bitten Sie, prinzipiell zu IHREM Hausarzt zu gehen und nur in Ausnahmefällen zu den anderen.

E wie Ernährung

Bei bestimmten Erkrankungen, aber auch bei gesunden Menschen, die sich fitter fühlen möchten, kann eine Ernährungsberatung hilfreich sein.

Tipps für richtige Ernährung werden auch bei uns in der Praxis gegeben, z.T. auch unter TCM Aspekten, ansonsten können Sie sich an den Dienst für Diätberatung in Brixen wenden.

Tel. 0472 813250

TCM- Ernährungsberatung: Vernetzung mit Homepage Ernährung Karin Wallnöfer

F wie Fortbildung

Fortbildung ist uns sehr wichtig, um am Puls der Medizin zu sein und Sie gut betreuen zu können.

H wie Hausbesuche

Laut Regelung des Sanitätsbetriebes sind Hausbesuche bei TRANSPORTUNFÄHIGKEIT des Patienten vorgesehen. Wir besuchen zahlreiche Patienten auch zuhause. Dies ist natürlich mit einem deutlichen Mehraufwand verbunden. Hausbesuche werden von uns bei Schwerkranken oder gehbehinderten Patienten durchgeführt, allerdings nicht bei einem banalen Schnupfen, da ansonsten die Hausbesuchsanzahl ins Unermessliche steigen würde. Hier ersuchen wir Sie, wirklich abzuwägen, ob Ihr Hausarzt wirklich zu Ihnen ins Haus kommen soll oder ob Sie es doch schaffen, in die Praxis zu kommen.

Wir bitten Sie, die dringenden Hausbesuche von Montag bis Freitag jeweils bis 10 Uhr vormittags desselben Tages anzumelden. Hausbesuche, die nach 10 Uhr vormittags angefordert werden, werden von den Hausärzten bis 12 Uhr des Folgetages durchgeführt, außer es handelt sich um dringende Anträge, dann werden wir so schnell wie möglich bei Ihnen vorbeischauen!

I wie Impfungen

Der wohl größte Erfolg der Medizingeschichte. Wir sind ganz klar Impfbefürworter und beraten Sie gerne zu Pflicht- und Reiseimpfungen. Die Grippeimpfung sowie die bei Unfällen oder von der Arbeitsmedizin verlangteTetanusimpfung wird von uns regelmäßig durchgeführt, andere Impfungen können beim Amt für Hygiene getätigt werden, telefonische Vormerkung und Auskunft bitte unter Tel. Nr. 0472 812 461 und der allgemeinen Vormerknummer:…?

K wie Kontinuität

Das ist uns wichtig, denn Kontinuität macht gute Hausarztmedizin aus. Ein jahrelanger enger Kontakt sorgt für hohe Betreuungsqualität.

Daher ersuchen wir unsere Patienten, die bei einem Arzt eingeschrieben sind, sich auch an diesen Arzt zu wenden und nur in Ausnahmefällen wie z.B. Abwesenheit des Arztes einen der anderen Vertretungsärzte aufzusuchen.

L wie Lasertherapie

steht seit Anfang 2018 den Patienten zur Verfügung. Laser kann im Rahmen einer Akupunktur, z. B. bei ängstlichen Personen oder Kindern durchgeführt werden. Weiters kann Laser die Narben-und Wundheilung verbessern oder beschleunigen, Entzündungen entgegenwirken und in vielfältiger Weise eingesetzt werden. Die Lasertherapie ist kostenpflichtig, Kosten der Therapie erfragen Sie direkt bei Ihrem Arzt oder bei unseren Assistentinnen. ( im Regelfall 15 Euro pro Sitzung, meistens 5-10 Sitzungen notwendig).

N wie Notfall

Es kann auch gelegentlich in der Praxis zu akuten Notfällen kommen, daher bitten wir um Verständnis, wenn sich die Wartezeit dadurch verlängert.

Tel. Nr. 112 ( Europäischer Notruf)

Was sind wirkliche Notfälle?

Bitte beachten Sie, dass die Notfalleinrichtungen ausschließlich bei akuten und dringlichen Fällen in Anspruch genommen werden sollten.
Notarzt und Rettungssystem: (Telefonnummer 112)

Wann?

  • Bei Bewusstlosigkeit
  • Eintrübung
  • -Epileptischem Anfall
  • Akuten, starken Schmerzen über der Brust
  • Akute Atemnot
  • Unfälle
  • Frische Verletzungen (kleinere Schnittwunden können auch bei uns in der Praxis versorgt werden!)
  • Akute Verschlechterung einer bestehenden Erkrankung (z.B. onkolog. Erkrankung)
P wie Patientenverfügung

Sie hilft, Ihren Willen und Ihre Vorstellungen konkret zu verfassen. Entsprechende Vorlagen haben wir vorrätig bzw. wir können Ihnen Hinweise geben, gerne helfen wir Ihnen auch bei Fragen zu diesem Thema.

R wie Rezepte

Wiederholungsrezepte können an der Rezeption direkt bestellt werden am Vormittag von 8.30-11.00 Uhr oder bequem online, bzw. Sie können auch eine schriftliche Bestellung bequem an der Rezeption in unsere Rezeptbox einwerfen. So ersparen Sie sich Wartezeiten.

Achtung: bei der Online Bestellung können von nun an nur mehr Folgeverschreibungen berücksichtigt werden, bei Neuverordnungen ist ein Arztkontakt erforderlich.

T wie Termine

Termine können online gemacht werden direkt auf dieser Homepage

T wie Ticketbefreiung

Was ist eine Ticketbefreiung?

Eine Ticketbefreiung erhält man aus drei Gründen:

A) Krankheitsbedingt, dann ist das Ticket spezifisch für die Erkrankung, z.B. bei Bluthochdruck oder Asthma.
B) Einkommensbasiert: z.B. Pensionisten, zu Lasten lebende Kinder usw.
C) Invalidität: entweder eine Zivil-oder Berufsinvalidität.

Diese Ticketbefreiung wird auf allen Rezepten und Einweisungen vermerkt, falls sie für die Krankheit angewandt werden können- z.B. eine Lungenfunktionsprüfung bei Asthma erhält die Ticketbefreiung. Wenn der gleiche Patient allerdings eine Augenvisite machen möchte, kann der behandelnde Arzt dort nicht die Ticketbefreiung für Asthma anwenden.

Achtung: Bitte informieren Sie jeweils den Arzt bzw. unsere Assistentinnen, falls Sie eine Ticketbefreiung besitzen und kontrollieren Sie bitte jedes Rezept, bevor Sie unsere Praxis verlassen, da es leider in seltenen Fällen vorkommt, dass die Ticketbefreiung nicht aufscheint.

Nähere Infos diesbezüglich erhalten Sie bei der Gebietskrankenkasse,
in Brixen,
in der Romstraße, Nr. 5,
Tel. 0472/813640.

U wie Ultraschall

Ein wichtiges Instrument, um Notfallsituationen einschätzen zu können. Kommt bei uns verstärkt ab Dezember 2018 zum Einsatz.

U wie Überlastung

Ich bin total überlastet, fix und fertig-was tun?

1. Reden Sie mit uns, gehen Sie zu Ihrem Hausarzt!
2. Psychologischer Dienst Brixen. Tel. 0472 813 100
3. Familienberatung P.M. Kolbe in Brixen. Tel. Nr. 0472 830920
4. Zentrum für Psychische Gesundheit, Romstraße 5, 0472 – 812 960

Diese Dienste sind frei zugänglich für die Bürger, und auch ohne Verschreibung des Hausarztes können sich die Patienten hinwenden.

V wie Versicherungskarte

Bitte nehmen Sie zu jedem Arztbesuch Ihre blaue Versicherungskarte (Tessera sanitaria) mit und zeigen Sie sie immer dem Arzt am Beginn der Visite bzw. an der Rezeption bei Rezeptabholungen.

V wie Vertretung

Unsere Praxis hat durchgehend an Werktagen das ganze Jahr für Sie geöffnet. Falls Ihr Hausarzt nicht anwesend ist, können Sie sich an einen der anderen wenden und dort eine Visite durchführen lassen. Wir sind miteinander vernetzt und in engem Austausch, um Sie bestmöglich betreuen zu können.

W wie Wundversorgung

wie Nahtentfernung, Ulcusbehandlung, eingewachsene Zehennägel u. ä. wird von unserem Team selbstverständlich durchgeführt.

W wie Wartezeit

Wir sind bemüht, die Wartezeiten kurz zu halten. Da wir aber nicht nur eine Terminpraxis sind sondern vor allem auch einen freien Zugang gewähren wollen, kann es auch zu längeren Wartezeiten kommen. Bitte nutzen Sie nach Möglichkeit die Online Termine bei nicht dringlichen Visiten wie z.B. Führerscheinzeugnis u. ä. Wenn Sie eine Nummer gezogen haben, nutzen Sie die Zeit, Sie müssen nicht die gesamte Wartezeit in der Praxis verbringen. Die Nummerntafel kann über Smartphone verfolgt werden.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

Z wie Zusammenhalt

Zusammenhalt in der Praxis ist uns sehr wichtig. Gemeinsam zu arbeiten erfüllt uns und Sie werden uns auch des Öfteren Lachen hören. Wir verstehen uns gut untereinander und schätzen den gegenseitigen fachlichen Austausch. Davon profitieren letztlich nicht nur wir, sondern auch unsere Patienten. Davon sind wir überzeugt!

Praxis Brixen – Gemeinschaftspraxis für Allgemeinmedizin im Herzen von Brixen
Gemeinschaftspraxis für Allgemeinmedizin
im Herzen von Brixen
Adlerbrückengasse 2, 39042 Brixen

MwSt.-Nr. 02246410217

Footer – Anfragebox on scroll